Unsere Partnerstädte

                Dives-sur-Mer     Montebelluna     Mateszalka

Aktuelles

Die traditionelle Wanderung der drei Vereine 2018

Am Samstag, dem 20. Oktober 2018 trafen sich Mitglieder vom Schwäbischen Albverein, Verein für Städtepartnerschaften und Heimatverein zur traditionellen Herbstwanderung auf den Volkmarsberg.

Als besondere Gäste waren dieses Jahr zum zweiten Mal der Präsident des Comité de Jumelage aus unserer Partnerstadt Dives-sur-Mer, Christian Bréard und seine Bekannte Francoise Massicot-Germain mit von der Partie.

Hans-Jürgen Löffler hatte wieder die Führung der Gruppe durch die herrlich bunt gefärbten Wälder übernommen. Er führte uns zunächst zur Carstens-Bank, dem bekannten Startplatz für unsere Gleitschirmflieger bei Ostwind. Der Blick von dort auf Oberkochen ist immer wieder etwas Besonderes.

Weiter wanderten wir auf schönen Wegen zu der Mutterbuche, die demnächst leider aus Sicherheitsgründen gefällt werden muss. Zum Abschied von dem schönen Baum haben wir ein Gruppenfoto gemacht.

Danach ging es hinauf zur Albvereinshütte, wo unsere Freunde vom Schwäbischen Albverein mit Kaffee und einer reichen Kuchenauswahl die Wandergruppe bewirteten. Dafür möchten wir uns bei den Damen und Herren des Schwäbischen Albverein herzlich bedanken.