Unsere Partnerstädte

                Dives-sur-Mer     Montebelluna     Mateszalka

Aktuelles

Nachruf Dietrich Bantel

 

 

Wir trauern um Dietrich Bantel, der uns im Alter von 82 Jahren verlassen hat. Mit Didi ging ein Mann von uns, der aus dem kulturellen Leben der Stadt Oberkochen nicht wegzudenken war. Der Versuch, alle seine Verdienste in verschiedenen Vereinen aufzuführen, wäre müßig!

Deshalb wollen wir uns darauf beschränken, seine Verdienste für unseren Verein zu würdigen.

Am 17. Mai 1984 wurden engagierte Oberkochener Bürger zur Gründung eines Städtepartnerschaftsvereins aufgerufen. Die Gründungsversammlung fand am 26. Juni 1984 statt.

Die Familie Bantel hat sich von Anfang an für den Verein engagiert. Didi Bantel war Gründungsmitglied und seine Frau Susi wirkte als Schriftführerin im Vorstand des Vereins mit. Didi hat auch die Partnerschaftsurkunde entworfen.

Die Freundschaft mit der Stadt Dives-sur-Mer begann 1971, als Karl-Maria Riede aus Oberkochen die Familie Boulanger aus Dives-sur-Mer kennenlernte. Diese Freundschaft begründete 1984 die Partnerschaft zwischen den beiden Städten. Es begann ein reger Schüleraustausch zwischen dem Ernst-Abbe-Gymnasium und dem Collège Paul Eluard. Musikalische und sportliche Begegnungen zwischen den Vereinen und den Schulen beider Städte ergänzten die freundschaftlichen Beziehungen. Auch hier war Didi die treibende Kraft.

Viele Jahre lang hat die Familie Bantel ihren Urlaub in Dives-sur-Mer verbracht und so Land und Leute kennengelernt. Als engagierter Künstler war Didi natürlich sehr an künstlerischen und architektonischen Kostbarkeiten in Dives-sur-Mer interessiert. Das „Maison Bleu“ hatte Didi besonders ins Herz geschlossen.

Mit der Organisation von Ausstellungen von Werken Diver Künstler in Oberkochen und Oberkochener Künstler in Dives-sur-Mer hat Didi die partnerschaftlichen Beziehungen gepflegt und gefestigt.

Auch die Partnerschaften mit Montebelluna und Mátészalka lagen Didi am Herzen und wurden von ihm und seiner Frau unterstützt.

Der Verein für Städtepartnerschaften ist Didi Bantel für sein mit Begeisterung geleistetes Engagement für die Städtepartnerschaft sehr dankbar.

Didi Bantel hat sich um die Völkerverständigung verdient gemacht! Er wird uns unvergesslich bleiben!

Seiner Familie gilt unsere herzliche Anteilnahme.

Vorstand und Beirat